Blog posts

Veg… what?  Veg for – > Vegetarisch & Vegan

Veg… what? Veg for – > Vegetarisch & Vegan

Kulinarium, Lifestyle, Trending

Vegan, was ist das? Braucht man das? Da gehen die Meinungen natürlich auseinander. Feststeht, dass ich durch meine Zeit in der Hotellerie sehr oft Gäste hatte die vegetarisch oder auch vegan leben und ich somit weiß wie groß die Nachfrage in den Hotels und Restaurants ist. Doch der typische Koch findet das eher unverständlich „wie kein Fleisch“ wird gemotzt…  Meistens bekommt man Pasta mit Tomatensauce oder Kas Spatzn‘ angeboten. Super abwechslungsreich 🙁

Als ich dann von der Neueröffnung der „Roten Rübe“ hörte, war mir klar… hier will man eine Marktlücke schließen. In Städten schon weitaus verbreiteter gibt es diesen kulinarischen Neuzugang in Kitzbühel nun seit Dezember 2016. Ein Restaurant ausgerichtet auf vegetarisches und veganes Essen, doch auch das so super gesunde Lebensmittel FISCH spielt bei der Roten Rübe eine der Hauptrollen.

Ich kenne einige denen diese Umstellung der Ernährung sehr gut bekommt und ich denke, dass dies aber von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ist. Man muss also selbst rausfinden was das beste für einen ist.

Ich will meine Ernährung nicht umstellen, weil ich für ein Steak auch mal gern alles stehen und liegen lasse 🙂

Bei dem Besuch in der Roten Rübe ging es um eine Erfahrung und abgesehen von dem super netten Brendon der uns durch den Abend geführt hat, war es auch noch richtig lecker!

 

 

 

Macht Lust auf meeeeehr…

Veganes Gedeck – Rote Rüben Mouse – Knoblauch Dipp – Oliven

!!! YUMMY !!!

Wenn man eh gerade ganz experimentell unterwegs ist …

UNFILTERED WINE!

Shake him!

VORspeisen!

Über einen knackigen Salat, Pita Brot mit Hummus, Falaffel mit unglaublich leckerem Tahini Dip bis hin zum Rote Rüben Tartar war es fabelhaft und ein perfekter Start in ein vegetarisch / veganes Menü!

Absoluter Favorite von allen an diesem Abend war das

Rote Rüben Tartar mit Ziegenkäse, Walnuss und Honig

Es ging weiter mit unseren Hauptgängen und die stehen den Vorspeisen in Nichts nach.

Ich bin Risotto Fan und dieses war echt toll mit herrlichem Parmesan 🙂

Ich denke vor allem Fisch Liebhaber kommen in der Roten Rübe auf ihre Kosten!

Genial war der Teriyaki Lachs!

Auch wenn nur der ein oder andere bei einem Abendessen in der Roten Rübe vegetarisch oder vegan orientiert isst, bleibt niemand hungrig! Die Pasta gibt es zum Beispiel auch ohne Garnelen und es gibt abwechselnde frische Currys, auch hierbei wahlweise mit köstlichem Fisch!!!

Pre or After Dinner Drink 

Diese Gin Kreationen sind der Wahnsinn! 

Somit wird es nun ein ganz klein wenig ungesünder – Dessert!

Life is short – no Dinner without a dessert!!!

Ziemlich interessant das auch Veganer bei einem Dessert

einen süßen Abschluss zum Dinner haben können.

Sich vegan zu ernähren bedeutet jeglicher Verzicht auf Produkte tierischer Herkunft. Das fängt also beim Steak an und hört beim Kuchen backen auf. Mittlerweile gibt es aber natürlich sämtliche Alternativen und ein Abend in der Roten Rübe zeigt wie vielfältig die Auswahl an Köstlichkeiten sein kann.

Ein sehr lässiger Abend mit einer casual Küche und einem unkomplizierten Service!

Danke an Brendon!

See you soon …

G E W I N N E   E I N   A B E N D E S S E N  

Teile meinen Beitrag bei Facebook 

like die Rote Rübe und Fräulein Kitz auf Facebook

und kommentiere mit einer genialen

vegetarisch oder vegane Idee zu einem Tagesgericht hier oder auf Facebook!

Teilnahmeschluss ist Freitag der 17.03.2017

G O O D   L U C K 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.